Winterspeck

Noch lange nach Weihnachten und den ganzen Festtagen leiden die meisten Menschen unter zusätzlichem Ballast in Form von Weihnachtsspeck. Daher nehmen sich viele Betroffene vor, im neuen Jahr regelmäßig in ein Fitnessstudio zu gehen, um dort abzunehmen. Doch vor allem der Gang zum Fitnessstudio ist es, der die meisten Leute abschreckt. Entweder hat man gerade kein Auto da wenn es regnet oder man will sich nicht aus der bequemen Hose schälen oder, oder, oder… Die Gründe nicht in ein Fitnessstudio zu gehen sind endlos und deswegen sollte man sich nach Alternativen umsehen, wenn man weiß, dass man eh nicht regelmäßig in ein Studio gehen würde.

Zuhause trainieren Sinnvoller ist es, wenn man zuhause trainieren kann. Immerhin gibt es viele verschiedene Trainingsgeräte für wenig Geld kaufen, die sich sonst auch in Fitnessstudios finden lassen. So kann es sich zum Beispiel lohnen, wenn man sich über Crosstrainer informiert. Die besten Crosstrainer ermöglichen ein effektives Training in den eigenen vier Wänden und werden in der Regel häufiger genutzt als eine Mitgliedschaft im Fitnessstudio. Man sollte sich also einfach mal informieren.